Datengetriebene Lösungen - Effizienzsteigerung mit KI

Die digitalisierte Welt produziert täglich Datenmengen, die für viele Unternehmen ungenutzte Potentiale bereithält. Aus verschiedenen Quellen produzierte Datenmengen zu verarbeiten und gesamtheitlich zu überschauen ist die Herausforderung der heutigen Zeit. Um fundierte Entscheidungsgrundlagen zu entwickeln und den Automatisationsgrad steigern zu können, sind passende Technologien und Toolsets notwendig

Um die Ausbreitung der Corona-Pandemie zu verzögern, arbeiten wir seit mehr als 2,5 Wochen im Homeoffice. Viele Unternehmen brauchen neue Ideen und Lösungen, um die Krise zu überstehen. Wir haben uns dazu Gedanken gemacht.

Vom 18. bis 20. März 2020 findet in der Messe Essen die 53. ESSENER TAGUNG für Wasserwirtschaft statt. In den vergangenen 52 Jahren hat sich die Tagung als Treffpunkt der Fachwelt aus der Wasserwirtschaft etabliert – in diesem Jahr sind wir zum ersten Mal als Aussteller dabei und demonstrieren die Potenziale der Wasserwirtschaft 4.0. 

neusta inspiriert Schülerinnen am Girls'Day 2020

Der Girls’Day soll Mädchen und Frauen motivieren, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen. Perspektiven für ihre berufliche Zukunft können die jungen Frauen beim bundesweiten Aktionstag bekommen. Am 26. März können 10 Schülerinnen aus Essen bei uns das Berufsbild der Softwareentwicklerin, der Data Scientistin und der Projektmanagerin kennenlernen.

Der Digital Campus Zollverein Engel wird neusta übergerreicht

Die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft gründete im September 2019 gemeinsam der Stiftung Zollverein und der Schmiede Zollverein den Digital Campus e.V. auf Zeche Zollverein.

Am 22. Januar 2020 wurden wir als Aussteller in die LPS Lern- und Forschungsfabrik des Lehrstuhls für Produktsysteme der Bochumer Ruhruniversität eingeladen. 

Organisiert wurde das Event von der Business Metropole Ruhr und der Sparkasse Witten. Ziel war es zu zeigen, wie Künstliche Intelligenz in der Industrie eingesetzt werden kann. 

Am 28. Januar 2020 laden wir die meetup-Gruppe Ruhrgebiet AI & Data Science zu uns nach Essen-Bergerhausen ein. Unter anderem möchten wir über Softwarearchitektur im Zusammenhang mit Open Source Data Science, innovative Lösungen, dessen Aufbau und die Interaktion mit dem Nutzer reden.

Zum Start in das Jahr 2020 schauen wir im Jahresrückblick auf unsere Highlights 2019.

Das erste Forum Digitale Wasserwirtschaft lief unter dem Motto „Digitalisierung agil gestalten“. Die Veranstaltung fand auf  Zeche Zollverein statt, wo früher Industriegeschichte geschrieben wurde. In dieser Woche fand genau hier der digitale Fortschritt seine Anlaufstelle.

Die Essener Veranstaltungsreihe ComIn Talk beleuchtet kritisch-konstruktiv mit hochkarätigen Referenten und in lebhaften Podiumsrunden aktuelle Digitalisierungsthemen. Der 34. ComIn Talk widmet sich dem Thema Digital Leadership – ein Thema, das auch bei uns im Unternehmen eine große Rolle spielt. Deshalb nimmt unser Geschäftsführer Heiko Dietz an der Diskussionsrunde teil und bezieht Position zu dem hochaktuellen Thema.